DREI-KLANG-PRAXIS

Gesundheitspraxis

www.drei-klang-praxis.ch
Tel. +4179 599 63 84

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden

Heilpflanze des Monats

Gänseblümchen (Bellis perennis)

 

Volkstümlicher Name: Tausendschön, Marienblümlein, Massliebchen

Das freundliche Gänseblümchen, das Wiesen mit leuchtenden weissgelben Tupfen verziert, ist besonders bei Kindern beliebt. Sie nehmen es als „Liebesorakel“ oder flechten daraus Kränze.

Das Gänseblümchen spricht unser Gemüt an, das verrät schon der botanische Name: „Bellis“ – schön, hübsch und „Perennis“ – ausdauernd.
Die Volksmedizin setzt das Gänseblümchen bei verschiedenen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen ein; man kennt es als Blutreinigungsmittel, verwendet es zur Anregung des Appetits oder des Stoffwechsels und setzt es bei Beschwerden im Magen ein oder als Galle- und Lebermittel.
Als besonders heilkräftig gilt das Gänseblümchen bei Hauterkrankungen oder Verletzungen; als Wundheilmittel wird es in der Volksmedizin berühmten Heilpflanzen in der Wundbehandlung – wie Kamille, Arnika, Ringelblume oder Schafgarbe – gleichgestellt. Ebenso kommt es bei Verrenkungen oder Verstauchungen und bei Quetschungen zur Anwendung.

Als „Erste Hilfe“ verreibt man die Gänseblümchen zwischen den Fingern bis der Saft austritt. Diesen trägt man auf die Verletzungen auf, auch auf Insektenstiche.
Weitere Anwendungsgebiete sind Brust- und Halsbeschwerden durch seine entzündungshemmenden und Auswurf fördernden Eigenschaften.
Zur Teezubereitung werden zwei Teelöffel getrocknete Blätter und Blüten mit 250ml kochendem Wasser übergossen, anschliessend 10 Minuten ziehen gelassen und abgeseiht. Dieser Tee kann innerlich und äusserlich angewendet werden.

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden

Zu Fuss oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Bahnhof Gelterkinden zu Fuss sind es ca. 15 Minuten (800 m) bis zur Praxis.
Der Weg führt vom Bahnhof nach Osten bei der Migros vorbei zum Roseneckkreisel.
Von dort rechts in Richtung Dorfzentrum durch die Poststrasse.
Bei der Post vorbei und ca. 200 m geradeaus bis zum oberen Kreisel. Dann nach rechts durch die Schulgasse zum Dorfplatz mit Dorfbrunnen. Nach dem Dorfplatz ca. 50 m weiter geradeaus bis zur Marktgasse 8.

Die Praxis befindet sich im 2. Stock des Gebäudes (separater Eingang links neben dem Haupteingang zur Gemeindeverwaltung Gelterkinden).

Alternativ können Sie bis zur Post die Postautolinien 102, 103 oder 104 benutzen.

Mit privaten Verkehrsmitteln:
Bei der Migros vorbei zum Roseneckkreisel fahren.
Im Kreisverkehr erste Ausfahrt (Dorfzentrum) nehmen.
Durch die Poststrasse bei der Post vorbei ca. 200 m weiter geradeaus bis zum oberen Kreisel fahren. Dann rechts durch die Schulgasse bis zum Dorfplatz mit Dorfbrunnen fahren. Zweite Strasse nach rechts in die Ochsengasse einbiegen und der Beschilderung in Richtung ‚Parkhaus Gemeindeverwaltung‘ folgen.

Das Parkhaus ist während der ersten Stunde kostenlos.

Die Praxis befindet sich im 2. Stock des Gebäudes (separater Eingang links neben dem Haupteingang zur Gemeindeverwaltung Gelterkinden).