DREI-KLANG-PRAXIS

Gesundheitspraxis

www.drei-klang-praxis.ch
Tel. +4179 599 63 84

Bohnygasse 1
4460 Gelterkinden

Heilpflanze des Monats

Sauerampfer (Rumex acetosa L.)

Der mehrjährige Sauerampfer wächst auf feuchten Wiesen, Weiden und an Wegrändern. Das Wildkraut ist reich an Vitamin C und Mineralstoffen wie Eisen und Kalzium.
Seinen Namen verdankt der Ampfer seinem sauren Geschmack. „Amper“ bedeutet „sauer, scharf, bitter“.
Bereits im Mittelalter wurde die Pflanze bei Entzündungen der oberen Atemwege und wegen des hohen Vitamin-C-Gehalts als wirksames Mittel gegen Skorbut gegeben.
Der Sauerampfer wird in der Naturheilkunde innerlich und äusserlich angewendet. Der Sauerampfer wirkt abführend, appetitanregend, blutreinigend, erfrischend, harntreibend, magenwirksam (verdauungsfördernd), enstruationsregulierend, tonisch und verdauungsfördernd. In der Naturheilkunde benutzt man von dem Sauerampfer die Blätter, die Stängel und die Wurzeln.
Der Sauerampfer sollte nicht bei Erkrankungen wie Arthritis, Gicht, oder Rheuma benutzt werden. Besonders Personen mit Nierenerkrankungen sollten den Sauerampfer nicht verwenden. 
Die Einnahme grösserer Mengen der alten Blätter kann zu Vergiftungen führen. Personen mit Eisenmangel sollten auf den Verzehr vom Sauerampfer verzichten, die in dieser Heilpflanze vorhandene Oxalsäure hemmt die Eisenaufnahme.

REINIGENDE-RÄUCHERRITUALE

Um dich selbst zu beobachten, schau nach innen.
Um dich selbst zu erneuern, reinige dich beständig.
Um dich selbst zu üben, suche nicht ausserhalb deiner.
Um dich von dir selbst zu lösen, mache keine Unterschiede.

(Buddha, 563-483 v. Chr. indischer Avatar, Lehrer der Erleuchtung)

Ein Ritual ist eine bewusste und zielgerichtete Handlung, der eine bestimmte Absicht oder ein bestimmter Zweck zugrunde liegt. So kann es zu einer tiefen Verbindung der Innen- und Aussenwelt kommen. Im Zusammenhang mit aromatischem Rauch der verglimmenden Blüten, Harze, Hölzer, Wurzeln oder Samen bekommt eine solche Handlung eine ganz besondere Kraft, die darauf ausgerichtet ist, über den Alltag hinausgehende Lebensbereiche zu wandeln und zu harmonisieren.

Räucherrituale sind mehr als Brauchtum und Kult unserer Vorfahren. Räuchern ist eine effiziente Methode um Vergangenes und Verbrauchtes zu transformieren und von unerwünschten feinstofflichen Informationen zu reinigen. Jedes Ritual ist mit dem Bewusstsein der Anwesenden erfüllt. Ihre Gedanken sind wesentliche Bestandteile eines Räucherrituals.

Ich führe mit Ihnen ein reinigendes Räucherritual durch, sei es um Ihr Haus oder Ihre Wohnung auszuräuchern oder um Gegenstände zu reinigen. Das Räuchern hilft mitunter auch bei Stressabbau und beim Ausgleichen Ihrer inneren Energiebalance. Es unterstützt und fördert Ihre eigene Harmonie, Schaffensfreude und Vitalität.

Thomas Brand

Der Preis richtet sich nach den jeweiligen Vorgaben der Berufsverbände. Auf die Einkommenssituation wird Rücksicht genommen.