DREI-KLANG-PRAXIS

Gesundheitspraxis

www.drei-klang-praxis.ch
Tel. +4179 599 63 84

Bohnygasse 1
4460 Gelterkinden

Heilpflanze des Monats

Sauerampfer (Rumex acetosa L.)

Der mehrjährige Sauerampfer wächst auf feuchten Wiesen, Weiden und an Wegrändern. Das Wildkraut ist reich an Vitamin C und Mineralstoffen wie Eisen und Kalzium.
Seinen Namen verdankt der Ampfer seinem sauren Geschmack. „Amper“ bedeutet „sauer, scharf, bitter“.
Bereits im Mittelalter wurde die Pflanze bei Entzündungen der oberen Atemwege und wegen des hohen Vitamin-C-Gehalts als wirksames Mittel gegen Skorbut gegeben.
Der Sauerampfer wird in der Naturheilkunde innerlich und äusserlich angewendet. Der Sauerampfer wirkt abführend, appetitanregend, blutreinigend, erfrischend, harntreibend, magenwirksam (verdauungsfördernd), enstruationsregulierend, tonisch und verdauungsfördernd. In der Naturheilkunde benutzt man von dem Sauerampfer die Blätter, die Stängel und die Wurzeln.
Der Sauerampfer sollte nicht bei Erkrankungen wie Arthritis, Gicht, oder Rheuma benutzt werden. Besonders Personen mit Nierenerkrankungen sollten den Sauerampfer nicht verwenden. 
Die Einnahme grösserer Mengen der alten Blätter kann zu Vergiftungen führen. Personen mit Eisenmangel sollten auf den Verzehr vom Sauerampfer verzichten, die in dieser Heilpflanze vorhandene Oxalsäure hemmt die Eisenaufnahme.

AMBULANTE-PFLEGE

Unter Gesundheit verstehe ich nicht ‚Freisein von Beeinträchtigungen‘, sondern die Kraft mit ihnen zu leben.
(Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832, bedeutender Repräsentant deutscher Dichtung)

Als freiberuflicher Pflegefachmann bin ich spezialisiert auf die professionelle Pflege, Betreuung, Unterstützung und Begleitung von Menschen mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen.

Ob bei einer chronischen Krankheit, psychischen Beeinträchtigung, einer Behinderung oder einer altersbedingten Gebrechlichkeit, stimme ich die individuelle Betreuung auf die persönlichen Erfordernisse der Klientinnen und Klienten ab.

Der zeitliche Umfang richtet sich nach der fachlichen Einschätzung und nach den Wünschen der Klientinnen und Klienten.

Meine Dienstleistungen:

  • allgemeine Pflege
  • unterstützende Gespräche
  • Entwicklung von Coping- / Bewältigungsstrategien
  • Krisenintervention
  • Standortbestimmung (gemeinsam mit Ärzten, Psychiatern etc.)
  • Beratung für Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Unterstützung, Beratung und Miteinbezug von Familienmitgliedern
  • Langzeitbetreuung

Ebenso stehe als Fachperson auch für Institutionen zur Verfügung:

  • psychiatrische Bedarfsabklärung für Gemeinde-Spitex
  • Pflegeunterstützung für psychiatrische Fälle (auch für Alters- und Pflegeheime)
  • Beratung und Unterstützung in psychiatrischer Pflege
  • persönliche Nachbetreuung nach einer stationären Behandlung

Thomas Brand

Die auf ärztliche Verordnung erbrachten Dienstleistungen sind Krankenkassen anerkannt, im allgemeinen sowie im psychiatrischen Bereich und richten sich nach den Richtlinien des Schweizerischen Berufsverbandes für Pflegefachleute und den vertraglichen Tarifbestimmungen der santésuisse gemäss KVG / KLV, Artikel 7.