DREI-KLANG-PRAXIS

Gesundheitspraxis

www.drei-klang-praxis.ch
Tel. +4179 599 63 84

Marktgasse 8
4460 Gelterkinden

Heilpflanze des Monats

Fenchel (Foeniculum vulgare)

 

Der Fenchel aus der Familie der Doldenblütler ist im Mittelmeerraum heimisch. Es existieren zwei wichtige Varianten, der bittere und der süsse Fenchel.
Fenchel ist ein Wunder der Vielfalt. Er zählt zu den ältesten Gewürzen der Welt. Im antiken Griechenland empfahlen Heilkundige stillenden Frauen Fencheltee zu trinken, um die Milchbildung anzuregen. Seit dem Mittelalter ist die Wirkung bei Verdauungsbeschwerden bekannt.
Die Früchte des Fenchels haben auswurffördernde und krampflösende Eigenschaften. Fenchel wird traditionell bei Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen und Bauchkrämpfen und in Form von Stilltees zur Förderung der Milchbildung eingesetzt. Fenchelzubereitungen lösen auch festsitzenden Schleim aus den Bronchien. Sie fördern zudem dessen Abtransport aus den Atemwegen. Fenchelfrüchte können daher Erkältungsbeschwerden wie Husten und Schnupfen lindern.
Die wirksamen Inhaltsstoffe befinden sich in den Fenchelfrüchten. Sie enthalten reichlich ätherisches Öl.
Für die Teezubereitung werden ein Teelöffel zerstossene Fenchelfrüchte mit 150 ml kochendem Wasser übergossen. Nach 5 Minuten abseihen und ca. 2-3 Tassen täglich trinken. Die Einnahme sollte 2 Wochen nicht überschreiten.
Da Fenchelfrüchte den Milchfluss anregen, wird er gerne in Kombination mit Anis von stillenden Müttern getrunken. Fencheltee wird schon Säuglingen verabreicht, insbesondere bei den Dreimonatskoliken.

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Die DREI-KLANG-PRAXIS ist eine Gesundheitspraxis in der Region Basel.

Unsere individuellen Angebote sind: Bioresonanz, klassische Homöopathie, ambulante (psychiatrische) Pflege, Mediation im Gesundheitswesen, ganzheitliche Lebensberatung, Sterbe- und Trauerbegleitung, reinigende Räucherrituale, Fussreflexzonenbehandlung, Dorn-Methode (Wirbelsäulenbehandlung), energetische Heilbehandlung und mediale Beratung. Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüssen zu dürfen.

In unserem Tun sehen wir den Menschen als ganzheitliches Wesen, dessen Ziel es ist in harmonischem Einklang mit Körper, Geist und Seele zu leben. Wir berücksichtigen alle Aspekte, die zu mehr Gesundheit und Zufriedenheit führen können.

Das Vertrauen, welches Sie uns entgegenbringen, ist für uns Verantwortung und Verpflichtung, Sie sowohl fachlich als auch menschlich bestens zu unterstützen.

Wir unterstehen der Schweigepflicht.

Unser Angebot ist teilweise von der Krankenkassen-Zusatzversicherung (Alternativmedizin oder Komplementärmedizin) bzw. Grundversicherung bei pflegerischen Dienstleistungen anerkannt und kann dort rückvergütet werden.